Familienhäuser mit Anforderungen an die Steuerung der Heizung

Die energetische Einheit Chameleon ist eine moderne Wärmepumpe der neuen Generation mit einer über dem Standard liegenden Ausstattung, minimalen Raumanforderungen, einem sehr leisen Betrieb und einem sehr hohen Bedienkomfort. Sie erfüllt anspruchsvolle Anforderungen an die Heizung, Kühlung und die Erwärmung von Nutzwasser. Standardmäßig können von der energetischen Einheit Chameleon mehrere verschiedene externe Verbrauchsgeräte, Solarsysteme, Poolfilter oder die Zirkulation von warmem Nutzwasser gesteuert werden. Zur Grundausstattung gehört auch der Anschluss der Wärmepumpe an das Internet (es genügt nur das Internetkabel anzuschließen), das den Anschluss an die nonstop besetzte Dispatcherstelle des Herstellers sicherstellt und es ihnen auch ermöglicht das System über eine benutzerfreundliche Web-Schnittstelle von jedem Ort der Welt zu steuern.

Die elektronische Einspritzung des Kühlmittels und die Copeland Kompressoren der Reihe ZH in Verbindung mit der ausgereiften intelligenten Regulation sichern die geforderte Temperatur auch bei der niedrigsten Temperatur des Heizwassers und verbessert insbesondere die Gesamtwirtschaftlichkeit des Betriebs.

Mit unseren Produkten können sie aber noch mehr sparen. Das einzigartige patentierte System MACH VHM, dass bei Wärmepumpen des Typs Luft-Wasser verwendet wird, trägt zu weiteren Energieeinsparungen bei, da es zum Abtauen des äußeren Verdampfers durch Restwärme aus dem Kühlkreislauf ohne Ausfall der Heizleistung kommt.

Dank der kompakten Konstruktion der äußeren und inneren Einheit ist die Installation des Systems Chameleon sehr schnell. Beim Anschluss an die Dispatcherstelle wird das gesamte System aus der Ferne für einen optimalen Betrieb eingestellt.

Auf Kundenwunsch lässt sich die energetische Einheit Chameleon um eine Steuerung über das Mobiltelefon erweitern.

Leistungsreihen: 8,5 kW - 40 kW bei A0/W50 (Außenluft 0 °C und Temperatur des Heizwassers 50 °C)

Wärmepumpentypen:

Bei den heutigen Familienhäusern ist es immer anspruchsvoller die Erfüllung der Anforderungen der zukünftigen Nutzer sicherzustellen. Sie sind für ein angenehmes Wohnen und auch zur Erholung entworfen und erfordern gleichzeitig die Sicherstellung der geforderten angenehmen Temperatur unter nicht nur für die Umwelt aber auch für die Geldbörse ihrer Eigentümer schonenden Verhältnissen.

Die energetischen Einheiten MACH stellen aufgrund der Wärmepumpen mit einer weitgreifenden elektronischen Regulation und der Fernverwaltung über das Internet eine kluge Lösung für unsere anspruchsvollsten Klienten dar. Zu ihrer Inspiration führen wir einige Beispiele konkreter Realisierungen unserer Systeme unter verschiedenen Bedingungen an.
Unser Klient in Nordmähren wollte eine komplexe Heizung, Erwärmung des Poolwassers und des warmen Nutzwassers (WNW) für alle Badezimmer, gleichzeitig mit der Möglichkeit der Kühlung im Sommer. Es handelte sich hierbei um ein aus Holz gebautes Familienhaus mit bereits installierter Lüftungstechnik mit Rekuperation der abgeleiteten Luft. Wir haben dem Klienten die energetische Einheit MACH Chameleon der zweiten Leistungsstufe empfohlen und in weiterer Folge auch installiert. „Eine doppelte“ Wärmepumpe mit intelligenter Steuerung kann als zusätzliche Wärmequelle für die Basisheizung zur Absicherung einer höheren Temperatur des WNW, oder als kombinierte Kühlung (der Luft im Sommer) und als Heizung (des Pollwassers und des WNW) dienen. Im konkreten Fall wird der bereits existierende Tauscher der Lüftungstechnik im Kühlprozess genutzt und gleichzeitig wird die abgeleitete Wärme im Erwärmungsprozess des Wassers verwendet. So kann eine hohe Leistung bei optimalen Kosten erreicht werden. Die Fernverwaltung der energetischen Einheit ermöglicht es dem Kunden ebenfalls diesen Prozess von jedem Ort auf der Welt mithilfe eines Computers zu steuern, der an das Internet angeschlossen ist.

Bei der Realisierung unseres Systems in einem großen Familienhaus in Prag haben wir mithilfe des Systems Chameleon die Problematik der Optimierung der Kühlung und Heizung zwischen den Wohnräumen, der Poolhalle, dem Pool und zwei Weinkellern gelöst. Nach der Installation des Systems sorgte die Kühlung der Weinkeller für die benötigte Wärme zur Beheizung des Pools und der Poolhalle. Es ist uns auch gelungen die vorhandene Wärmequelle, den Gaskessel, der weiter funktionierte, als Ersatzquelle für außergewöhnlich kalte Winterperioden zu nutzten. Diese Lösung ermöglicht es dem Kunden, 100 tausend Kronen jährlich nur für die Heizung einzusparen.

Sie sehen es nicht. Aber sie spüren seine Anwesenheit. In jedem Raum ihres Haushaltes. Was früher unmöglich war, wird zur Realität. CHAMELEON. Sein sie anspruchsvoll. Befehlen sie ihm, zu heizen, zu kühlen, zu erwärmen. Wohnräume, Pool, Sauna, Garage, Wintergarten. Ein CHAMELEON für das Alles? Selbstverständlich. Es überwacht das Klima im gesamten Haus, es überwacht den Energieverbrauch und überwacht noch dazu auch sich selbst. Es liegt alles an der Zusammenarbeit. Nichts geschieht nur so. Ein vollkommener Organismus. Vollkommene Harmonie.

Die Wärmesteuerungseinheit Chameleon

Lassen sie das CHAMELEON in ihr Haus. Sie werden es nicht sehen, aber seine Anwesenheit spüren.

Die Steuereinheit enthält die Verwaltung und die Verfolgung des Kühlkreislaufes, des Solarsystems, des Heizsystems, der Erwärmung des Nutzwassers, der Poolheizung, der Steuerung der elektronischen Kühlmitteleinspritzung, die Möglichkeit der Steuerung der anderen Einrichtungen (Sauna, Fensterjalousien, Kontrolle von Sicherungsausfällen, Steuerung von Zusatzquellen, der Lüftungstechnik, der Beheizung der Auffahrt, Regulation, gegenseitige Blockierung der elektrischen Verbrauchsgeräte zur Optimierung der Größe der Haussicherung usw.). Die Erwärmung des Nutzwassers wird auf eine höchst effektive Art gelöst. Und dies in bis zu drei Stufen.

Dank einer Steuereinheit ist es möglich, alle Parameter aus der Ferne über einen Computer oder ein Mobiltelefon einzustellen und zu verfolgen. Dank eines einheitlichen Steuersystems können sie den optimalsten Betrieb der energetischen Einheit erreichen. Das gesamte System kann an die Dispatcherstelle der Firma TC MACH, s.r.o. angeschlossen werden. Die erwähnte Lösung ermöglicht die Fehleridentifikation ohne einen Eingriff eines Servicetechnikers. Falls der Fehler komplexer ist und einen Eingriff vor Ort erfordert, beheben wir den Fehler innerhalb kürzester Zeit.

Warum das Projekt CHAMELEON entstanden ist.

Wir haben mehr als 700 Installationen von Wärmepumpen hinter uns und jede ist auf ihre Art ein Original und einzigartig. Die verschiedenen Ausführungen, verschiedenen Applikationen, unterschiedlichen Ansprüche und Bedingungen bedeuteten für uns neue Erkenntnisse und Erfahrungen, die wir uns gemeinsam mit den Forschungsjahren zu Nutzen machen konnten. Das Ergebnis ist der Entwurf eines vollkommenen energetischen Zentrums, wo sich die langjährige Praxis mit den Technologien der Zukunft vereint. Unsere Vision hat eine konkrete Gestalt und den Namen CHAMELEON erhalten.

CHAMELEON erfüllt jedwede Anforderungen an eine qualitative Steuerung des energetischen Haushaltsbetriebes. Die Verfolgung des Kühlkreislaufes der Wärmepumpe stellt die Wärmebehaglichkeit bei einem effektiven Betrieb des Kühlkreislaufes und auch der Hilfsquellen sicher. Ein großer Vorteil unseres Systems ist das Abtauen des äußeren Verdampfers ohne Ausfall der Heizleistung und ohne der Notwendigkeit weitere Energie für sein Abtauen zuzuführen.

Um die Sicherstellung des effektivsten Betriebs des Kühlkreislaufes kümmert sich ein computergesteuertes Modul zur Kühlmitteleinspritzung, dass das Herz des gesamten Systems ist. Die vollkommene Funktionalität wird noch zusätzlich durch ein gänzlich neues Design unterstützt, dass dieser Einrichtung ein modernes und elegantes Aussehen verleiht.

Leise und leistungsstarke Verdampfer erhöhen die Systemleistung

Der Betrieb der Verdampfer wird vom CHAMELEON so gesteuert, damit die Restwärme des Kühlkreislaufes effektiv genutzt wird. Die Effektivität des gesamten Systems wird gesteigert und der wirtschaftliche Betrieb während des ganzen Jahres sichergestellt.

Ganze Entwicklergenerationen der Wärmepumpen waren und sind noch immer darum bemüht nicht nur die Dauer des Ausfalls beim Abtauen der Verdampfer zu minimieren, aber auch die Nutzung der Restwärme im Kühlkreislauf zu lösen, die es bislang nicht gelungen ist, an das Heizwasser abzugeben. Bei der Konstruktion des Hochleistungssystems MACH VHM wurden die Erkenntnisse der führenden Fachleute geltend gemacht und es ist gelungen in ihm die Vorteile aller bekannten Wärmepumpentypen wie, Dauerbetrieb, gleich bleibende Heizleistung und risikofreie primäre Quelle zu vereinen. Der niedrige Außenlärmpegel wird durch langsam laufende Ventilatoren und die große Fläche der Überdruckverdampfer erreicht. Gerade diese Vorteile unserer Produkte reihen uns in der absoluten Spitze ein.

Chameleon präsentiert den Komfort und den Lebensstil, den sie gesucht haben

CHAMELEON ist eine konkurrenzlose Neuheit der Gesellschaft TC MACH. Es kümmert sie um Wärmewohlbefinden im gesamten Haus, von der Küche, über die Sauna, bis hin zur Garage und zum Pool. Alles wird von einem Ort gesteuert, noch dazu klug und durchdacht, präzise durchgeführt und technologisch ausgereift.

Wir bieten ihnen Alles, nach dem sie sich die ganze Zeit gesehnt haben. Luxuriöse Ausführung, Auftragsproduktion, vollkommenes Design und qualitative und langlebige Materialien. Bereits auf den ersten Blick ist klar, dass wir für sie das Beste vorbereitet haben, was auf dem Markt zu finden ist.

Möglichkeiten der Wärme- und Steuereinheit CHAMELEON

Die Steuereinheit enthält Steuerung und Verfolgung:
  • des Kühlkreislaufes
  • des Solarsystems
  • des Heizsystems
  • der Erwärmung des Nutzwassers
  • der Poolheizung, resp. der Pooltechnologie
  • der Steuerung der elektrischen Kühlmitteleinspritzung
  • der Möglichkeit der Steuerung von anderen Einrichtungen:
    • Sauna
    • Fensterjalousien
    • Kontrolle von Sicherungsausfällen
    • effektive Steuerung einer Zusatzquelle
    • Lüftungstechnik (Klimaanlage)
    • Beheizung der Zufahrtskommunikation
    • IRC Regulation
    • gegenseitige Blockierung von elektrischen Verbrauchsgeräten zur Optimierung der Größe der Haussicherung

Das gesamte System kann mit der Dispatcherstelle der Firma TC MACH, s.r.o. verbunden werden. Diese Lösung ermöglicht die Identifizierung des Fehlers ohne den Eingriff eines Servicetechnikers vor Ort. Falls der Fehler komplizierter ist und einen Eingriff vor Ort erfordert, wird das Problem innerhalb kürzester Zeit beseitigt.


Wärmesteuereinheit Chameleon [ PDF ]
Sie befinden sich: Wärmepumpen für Familienhäuser | Familienhäuser mit Anforderungen an die Steuerung der Heizung
HEAT PUMPS MACH
DER EUROPÄISCHE FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG UND DAS MINISTERIUM FÜR INDUSTRIE
UND HANDEL DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK FÖRDERN INVESTITIONEN IN IHRE ZUKUNFT